Corona Infos für WinterUrlaub

Alle Hoffnungen haben sich leider zerschlagen. Wir dürfen diesen Winter nicht mehr öffnen. Die Skilifte laufen trotzdem bis Ostermontag.

Stand 4. März

Kurz & bündig

  • Hotels öffnen voraussichtlich Ende März
  • Lifte seit 24.12. geöffnet, Lift fahren mit FFP 2 Maske
  • kein Aprés Ski oder Partys
  • flexible Stornobedingungen


Sicheres Skifahren

Vorteil in Königsleiten: kein Skibus nötig, mehrere Pistenzugänge

Maskenpflicht beim Anstellen und in der Gondel. Die Bergbahnen der Zillertalarena haben ein umfassendes Sicherheitskonzept erarbeitet und lassen Ihre Mitarbeiter wöchentlich testen. Da die Bergbahn ein öffentliches Verkehrsmittel ist, gilt Maskenpflicht. Die Erfahrungen aus dem Sommer zeigen, dass die Leute Abstand halten und Maske tragen. Natürlich setzt man sich nicht mit fremden Leuten in die Gondel. Deshalb haben die Bergbahnen bereits zugesagt, schneller zu fahren. In Königsleiten gibt es zum Glück mehrere Zugänge zur Piste, auch ohne Gondel. Das lange Anstellen an der Talstation enfällt.
Zum Sicherheitskonzept im Detail>>

Geld zurück für den Skipass: wenn das Skigebiet geschlossen werden muss oder man selbst an Corona erkrankt, werden die nicht konsumierten Skitage zurückerstattet

Sicheres Hotel

Die Sicherheit unserer Hotelgäste, liegt uns besonders am Herzen.
Um jedem genügend Platz zu bieten, gilt:

Kein Restaurantbetrieb für externe Gäste
Für uns und viele Stammgäste ein großer Einschnitt, den wir auch bedauern. Dennoch wollen wir maximale Sicherheit für unsere Hotelgäste bieten und werden deshalb das gesamte Hotel und Restaurant nur unseren Hausgästen zur Verfügung stellen.
Neu: die inkludierte Nachmittagsjause, mit Suppe, Salat, warmer Speise und Kuchen beginnt bereits um 14 Uhr. Sollte auf den Hütten zu wenig Platz sein, besteht hier eine Alternative.

Wir treffen alle nötigen Vorkehrungen um Ihren Urlaub so sicher wie möglich zu machen. 

  • 2 m Abstand zwischen den Tischen oder anderen Personen
  • erweiterte Essenszeiten
  • Zimmerservice kostenlos
  • Skipass online bestellen oder an der Rezeption bestellen
  • Schutzmasken für Servicepersonal
  • vermehrte Desinfektionsmöglichkeiten für Gäste und Mitarbeiter
  • Sauna: nur 1 Person pro Sauna oder nur Familie, längere Öffnungszeiten - Detailinfo>> 
  • Schutzmaske für alle Gäste bis zum Tisch
  • Unser Wochenprogramm abseits der Skipisten>>

Kein Aprés Ski: Aprés Ski wie früher, mit lauter Musik und Party darf heuer nicht stattfinden.

  • Konsumation von Getränken und Speisen ist nur im Sitzen erlaubt
  • Maximale Gruppengröße von 10 Personen plus Kinder
  • Sperrstunde ist zur Zeit 22 Uhr


Sonstiges:

  • Alle Mitarbeiter lassen sich jede Woche testen
  • Mund Nasenschutz im öffentlichen Bereich
  • Abstand halten und Hände waschen
  • 24 h Gurgel Tests für Gäste im Hotel möglich



Offizielle Informationen zur Corona Situation in Österreich finden Sie hier>>


Stornobedingungen

  • Keine Stornokosten
    Im Falle einer Reisewarnung für Österreich, die den Zeitraum des Urlaubs betrifft, (Code Orange), einer Grenzschließung oder eines Lockdowns am Wohnort oder Urlaubsort entstehen keine Stornokosten
  • Stornierungen bis 1 Woche vor Reiseantritt sind kostenlos
  • 6 bis 1 Tage vor Reiseantritt bzw. No Show (Nichterscheinen des Gastes) bzw. verspätete Ankunft oder frühere Abreise werden mit 90% des Arrangementpreises verrechnet.


Ein faires Angebot

Reiseversicherung abschließen
70 % sparen - Null Risiko

Wir empfehlen den Abschluß einer Reiseversicherung>>
versichert Storno oder Abbruch der Reise bei Erkrankung, Unfall, Tod, Schwangerschaft,
und auch Corona Erkrankung, Quarantäne und sogar den Verdachtsfall . Detailinfo>>

Die Kosten betragen ca. 6 % des Reisepreises. Bei einem Aufenthalt im Jänner sind dies ca. € 98.-
Wir übernehmen 70 % der Kosten in Form einer Gutschrift für Getränke. Somit bekommt man eine sehr umfassende Reiserücktrittsversicherung für sehr wenig Geld. Für beide Seiten ein sehr guter Deal. Wir hoffen, damit die Urlaubsplanung etwas erleichtert zu haben.

Voraussetzungen: