Rodeln in Königsleiten

Warum immer nur skifahren? Ein beachtliches Angebot an Rodelbahnen befindet sich in und rund um Königsleiten. Sogar die längste Rodelbahn der Welt mit 14 km!

Wald/Königsleiten
Die etwa 1 km lange Rodelbahn in Königsleiten startet hinter dem Hotel Ursprung und endet auf der alten Gerlosstraße.
Die kleine Rodelbahn beim Finkenhof ist abends teilweise beleuchtet und ist besonders für Kinder geeignet. Länge: Ca. 500 m – geringes Gefälle – ideal für Kinder! Jeden Mittwoch geht’s auf zum Mondscheinrodeln mit Einkehr!

Filzstein
Auf zum Rodelspaß für die ganze Familie direkt bei der Filzsteinalm. Die kurvige 1.5 km lange, beleuchtete Rodelbahn ist täglich bis 21:30 Uhr geöffnet – mit Rodelverleih. Skidootransfer Dienstag und Donnerstag.

Gerlos
Im Krummbachtal befindet sich eine 1,5 km lange Rodelbahn (beleuchtet).
Rodelbetrieb: Montag bis Sonntag bis 22.00 Uhr. Untertags Auffahrt mit dem Skibus möglich – abends Taxitransfer (auf Bestellung).

Krimml
Die Rodelbahn misst 2,2 km und führt vom Gasthof Schönmoosalm in das Ortszentrum von Krimml und ist täglich bis ca. 23:00 Uhr beleuchtet. Besonderen Anklang findet das gesellige Mondscheinrodeln, das jeweils freitags am Programm steht. Als Einkehrmöglichkeit bietet sich die gemütliche Schönmoosalm an.

Hainzenberg
Am Hainzenberg befindet sich mit 7 km die längste Rodelbahn des Zillertales (beleuchtet). Montag bis Sonntag von 8.30 bis 16.30 Uhr. Abendrodelbetrieb: Montag bis Samstag von 19.45 bis 21.15 Uhr. Ein Rodelverleih befindet sich direkt bei der Talstation der Gerlossteinbahn. Information>>

Bramberg/Neukirchen 14 km!
Hinauf geht's mit der Wildkogelbahn von Neukirchen oder der Smaragdbahn von Bramberg. Auf einer Strecke von sage und schreibe 14 km überwinden Rodler den unglaublichen Höhenunterschied von 1.300  nach Bramberg. Erlaubt ist alles, was bergab fährt – egal, ob rasante Rennrodel, gemütlicher Schlitten oder schnittiger Bob. Die Rodelpartie dauert ca. 30 – 60 Min., je nach Können. Und das Beste: Ihr Skiticket der Zillertalarena ist hier ebenfalls gültig (außer Abendfahrten). Täglich bis 22 Uhr beleuchtet! Jeden Dienstag und Donnerstag Auffahrt bis 18.30 h möglich. Auch für Kinder geeignet!